Am 1. Juli 2015 hat die SMB Swisspour GmbH, Wildau, eine Tochtergesellschaft der Hydraulik Nord GmbH, alle Konstruktionszeichnungen, Programmdateien, existierende Patente sowie alle Kundendaten, die vormals der Künkel-Wagner SLS Swisspour AG, Wiler gehörten, übernommen.

Auf Basis der oben aufgeführten Unterlagen und Rechte wird die SMB Swisspour GmbH Gießereimaschinen und –anlagen, insbesondere die Gießmaschine „Puma“ und deren Peripherie, weiterentwickeln und weltweit vermarkten.

Operativ ist die SMB Swisspour GmbH an die SMB Sondermaschinenbau Wildau GmbH & Co. KG angegliedert und wird von dieser geführt (www.smbwildau.com).

Die Gießmaschine Puma zeichnet sich durch ein vollautomatisches Gießen für synchron und getaktet arbeitende Formanlagen aus. Dabei können die Vertikal- Quer- und Horizontalachsen frei programmiert und so den örtlichen Gegebenheiten der Anlage angepasst werden. Eine Gießstrahlvermessung und Achspositionierung basierend auf hochmodernen Bildverarbeitungsalgorithmen erlaubt ein noch exakteres Gießen. Es stehen zwei Grundtypen Puma 15 mit maximal 1500 kg und Puma 25 mit maximal 2700 kg Pfannenkapazität zur Auswahl. Der „Puma“ lässt sich modular durch verschiedene Pfannenhandling und Pfannenschnellwechslersysteme ergänzen.

Über den Button „Service“ auf unserer Startseite können sie Informationen anfordern bzw. Ersatzteilanfragen starten.